Radball

Radball wird typischerweise in Indoorhallen mit unterschiedlich großen Teams gespielt. Die Teamgröße variiert je nach Spielart; der klassische Spielbetrieb findet bei uns jedoch in Zweier-Teams statt. Dabei spielen die beiden Mannschaften mit speziellen Fahrädern und einem Ball auf das jeweils gegenüberliegende gegnerische Tor.

Der Ball wird mit dem Vorderrad gespielt und Ziel des Spiels ist es, in der gegeben Spielzeit so viele Tore wie möglich zu schießen.Eine Halbzeit beträgt 5-7min und die Spieldauer wird durch die Eingruppierung nach Altersklasse bzw. Liga bestimmt. Zwischen den beiden Halbzeiten gibt es eine kurze Pause von wenigen Minuten.

Besonders herauszustellen sind bei dieser Sportart nicht nur Ausdauer und Kraft, sondern auch Geschicklichkeit, Technik und Gleichgewichtssinn. Gerade auch in jüngeren Jahren, wo die Kraft vielleicht noch nicht so ausgeprägt ist, kann mit dem erlernen von verschiedenen Techniken das Ungleichgewicht kompensiert werden.Ein weiterer positiver „Neben-Effekt“ ergibt sich, gerade auch für Kinder: sie erlernen im Laufe ihrer „Radball-Karriere“ spielend und zusammen mit erfahrenen Sportlern den Umgang mit Werkzeugen, sowie etwas über Technik, Reparatur und Wartung der Sportgeräte.

Probetraining

Zum Probetraining sollten nach Möglichkeit folgende Dinge mitgebracht werden:
-Normale Sportbekleidung, idealerweise mit kurzer Hose
-nach Möglichkeit knöchelhohe (Sport)Schuhe
-Handelsübliche Fahrradhandschuhe, wenn vorhanden
In jedem Fall kann man sich auch einfach ohne Trainingsbekleidung auf eines dieser Spezialräder setzen und das erste Gefühl dafür bekommen. Nichts ist verpflichtend und neue Gesichter sind jederzeit herzlich willkommen – Spaß ist hierbei fast garantiert 😉
Falls Unsicherheit darüber besteht, ob diese Sportart überhaupt etwas für einen ist, kann man sich den Spielbetrieb gerne persönlich anschauen, um sich ein eigenes Bild zu machen. Hierzu würde ich Sie bitten das Kontaktformular kurz auszufüllen, damit sichergestellt ist, dass zum gewünschten Trainingstermin auch ein Ansprechpartner anwesend ist. Unsere Trainingszeiten sind hier zu finden (Link).